Startseite
Wer bin Ich
Impressum



    

      Fachärztin für Orthopädie
      - Rheumatologie -
      - Kinderorthopädie -

      Fachärztin für physikalische und  
      rehabilitative Medizin

      Chirotherapie
      Sportmedizin
      Schmerztherapie
      Akupunktur
      Psychotherapie

      Osteologie (DVO)
      Ärztl. Qualitätsmanagement


    
     Foto: © Wort & Bild Verlag / A. Perkovic


Privatpraxis Dr. med. Claudia Ludwig
Nikolausstrasse 132
D-50937 Köln-Sülz
Telefon  0221 - 96 43 78 00
Fax         0221 - 96 43 78 01

Konzept: 
Meine Arztpraxis für ambulant privat Versicherte und Selbstzahler wird als sogenannte Terminpraxis oder auch Bestellpraxis geführt, um Wartezeiten zu vermeiden.

Detaillierte und umfassende Informationen werden über einen nach der Terminvereinbarung zugesandten Fragebogen und das nachfolgende persönliche Gespräch mit Analyse des Beschwerdebildes gewonnen. Diesem schliesst sich bei der Erstvorstellung eine gründliche Untersuchung und eine eingehende und individuelle Beratung an. Für den ersten Termin sind deshalb in etwa 60 Minuten angesetzt, bei komplexem Beschwerdebild auch mehr. Es sollte dabei eine möglichst offene Atmosphäre entstehen, wo krankheitsauslösende Faktoren und Lösungsvorschläge angesprochen werden.
Aufgrund der Qualifikationen und der Erfahrung in konservativen und operativen Behandlungsmöglichkeiten - und deren Grenzen - kann auf alle körperlichen wie auch auf seelische Komponenten von Beschwerden, Veränderungen, Formstörungen am Bewegungsapparat, an Gelenken, Knochen, Muskeln, Wirbelsäule, eingegangen werden, vom Kind bis zum Senior.

Terminvereinbarung
Terminanfragen nehme ich nur telefonisch (Mo-Do 9-19 h, Fr 9-12 h), auch mit Hilfe einer Mailbox und Rückruf meinerseits oder per Email entgegen. Meine Praxis wird als reine Bestellpraxis von mir geführt mit festen Terminen.
Kontakt per Email (keine Beratungen): docludwig (at) t-online.de

Nach vorheriger telefonischer Vereinbarung sind Untersuchungstermine am Montag-, Dienstag-, Mittwoch- und Freitagvormittag zwischen 9 h und 12.30 h möglich, am Montagnachmittag zwischen 15.30 und 19 h. Am Mittwochnachmittag plane ich zwischen 15.30 h bis 18.30 h Behandlungszeiten ein, am Donnerstag nur nach Bedarf spätnachmittags bis abends.

Bitte beachten Sie:
Meine Praxis ist keine Unfallpraxis - bei frischen Unfällen und Verletzungen wenden Sie sich bitte direkt an einen Unfallarzt oder an die Ambulanz eines Krankenhauses. Die Nachbehandlung übernehme ich gerne, sofern es sich nicht um Schul- oder Arbeitsunfälle handelt (hier muss der D-Arzt - Durchgangsarzt, meist ein Unfallchirurg - eingeschaltet werden und über die Weiterbehandlung entscheiden). 
Bitte bringen Sie immer alle Vorbefunde (Laborwerte, Arztberichte) und Bilder wie Röntgen, CT, MRT mit, um ein möglichst vollständiges Bild zu gewinnen und um Doppeluntersuchungen zu vermeiden.   
___________________________________________________________________



Allgemeine Leistungen

Beratung nach eingehender körperlicher Untersuchung, die der Behandlung vorangeht. Einleitung und Überwachung orthopädischer oder weiterer Diagnostik und Behandlung, die auf die individuellen Besonderheiten und Erfahrungen abgestimmt wird und sich an den effektivsten Methoden orientiert. Zu erwähnen sind bspw. rheumatologische, osteologische und psychosomatische Diagnostik (Fragebogen, eingehende körperliche Untersuchung, Krankheitsvorgeschichte).

Laboruntersuchungen (Blut, Urin, Punktat, spezielle Rheumatests) je nach Krankheitsbild. Die Laborleistungen werden auswärts erbracht, von mir kontrolliert und ausgewertet.

Besondere Kenntnisse in der Kinderorthopädie (Skoliose, Hüftdysplasie incl. Hüftsonografie, Fussdeformitäten, ICP). Für die Ultraschalluntersuchung der Säuglingshüfte verwende ich eine spezielle Lagerungsschale.

Manuelle Therapie - Chirotherapie, im allgemeinen Sprachgebrauch als "Einrenken" oder auch als Chiropraktik bezeichnet, auch bei akuten Funktionsstörungen ("Blockierung", "Ausrenkung"). Die schonendere Methode der Mobilisation wird meist vorgezogen.

Manuelle Triggerpunktbehandlung, d. h. mit den Fingern gezielten Druck auf umschriebene Punkte im Muskel ausübend im Sinne von manuellen oder auch sogenannten "osteopathischen" Weichteiltechniken, sehr effektiv auch mittels "Dry needling", also per Triggerpunktakupunktur - unter Verzicht auf apparative Therapieformen wie Stosswellenbehandlung.

Schmerzanalyse, fragebogengestützt, und Schmerztherapie, die auf mehreren Standbeinen beruhen sollte. Ich führe bei akuten und heftigen Schmerzen gezielte, teils sonografisch gestützte Injektionen an / in sämtliche Gelenke, an Schmerzpunkte und an der Wirbelsäule (Wirbelgelenksinfiltration, Spinalnervenanalgesie, epidural-perineurale Techniken) durch.

Sportmedizinische Beratung, Untersuchung und Behandlungen, Taping - auch bei Sportverletzungen. Anlegen von schmerzlindernden Kinesiotapes, wenn erforderlich.

Psychotherapie (Verhaltenstherapie bei Angst, Stress und Depression), Achtsamkeits- und Entspannungsübungen, progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, Tagtraumtechnik, Hypnose; Beratung in Lebenskrisen, bei Partnerkonflikten, nach Trennungen, bei chronischen Schmerzen, Stressbewältigung, in Einzelsitzungen

Faire, transparente und leistungsgerechte Rechnungsstellung nach GOÄ: mindestens unter Verwendung des Faktors 2,3 oder - je nach zeitlichem Aufwand und Komplexität - bis zum 3,5 fachen Satz.
____________________________________________________________________



Besondere Leistungen:

Erstellung eines Risikoprofils für Osteoporose und Arthrose. Beratung zur Selbsthilfe. Ggf. Einleitung einer möglichst effektiven Behandlung.

Sozialmedizinische Beratung und Rehabilitationsberatung, Einleitung und Überwachung von rehabilitativen Massnahmen, Beratung bezüglich Leistungen bei Behinderung. 

Akupunktur, Moxa-Behandlung, Traditionelle chinesische Medizin ... Laserpunktur - Behandlung von Akupunkturpunkten mittels Laser bei Nadelangst.

Beschwerdebezogene Ernährungsberatung nach den Gesichtspunkten der Ernährungslehre, in Anlehnung an F. X. Mayr, und nach der chinesischen 5-Elemente-Lehre.

Low-Level-Lasertherapie (150mW-Infrarot-Laser) von Triggerpunkten und Muskelhärten, bei myofaszialen Schmerzen: schmerzlindernd bei Wirbelsäulensyndromen, vor allem an der Halswirbelsäule, bei muskulären Beschwerden und Sehnenerkrankungen (Ferse: Achillodynie, Schulter: Rotatorenmanschette), Laser bei Sportverletzungen, bei Tennisellenbogen, zur Narbenbehandlung (Laser ist meist keine Leistung der privaten Krankenversicherungen).

Checkup für Selbstzahler: Die fragebogengestützte Erhebung der Beschwerdevorgeschichte einschliesslich körperlicher Untersuchung und Beratung wird nach der GOÄ - der Gebührenordnung für Ärzte - berechnet. In der Regel fallen hier beim Erwachsenen 90-100 Euro an.
Eine Untersuchung und Beratung bei Kinderfüßen oder Fehlstellungen kommt etwa auf 40-60 Euro, je nach Aufwand / Leistung.
Sollte es sich überwiegend um (chronische) Schmerzen oder um Schmerzen an mehreren Körperregionen handelt, ist eine Schmerzanalyse und ausführlichere Erörterung - mitunter an 2 Terminen - erforderlich. Hierbei ist der Zeitaufwand insgesamt grösser, und es fallen etwa 120-180 Euro an Honorar an.
___________________________________________________________________

Anfahrt zur Nikolausstrasse 132 in Köln-Sülz:
Mit der KVB - Linie 9 zur Haltestelle Lindenburg / Universitätskliniken. Von dort sind es etwa 5 Minuten zu Fuss zur Praxis über die Gustavstrasse: am Gustav-Eck rechts in die Nikolausstrasse abbiegen. Oder Sie nehmen die KVB-Linie 13 bis zur Haltestelle Berrenrather Strasse / Gürtel, steigen von dort aus in den Bus 130 Richtung Universität bis Sülzburgstrasse und gehen dann über die Sülzburgstrasse oder die Marsiliusstrasse zur Nikolausstrasse.
PKW: Über die Berrenrather Strasse stadtauswärts, nach Alnatura rechts in die Marsiliusstrasse abbiegen, die nächste Strasse in Höhe Netto-Markt rechts einbiegen (Nikolausstrasse): die Praxis liegt gleich nach 15 m links.
Damit ich Ihnen das Tiefgaragentor öffne, klingeln Sie bitte an der Praxistür: ein Stellplatz steht hier für PKW (auf einer Doppelparker-Hebebühne: bitte keine PKW-Übergrösse, kein Kombi) zur Verfügung. Falls besetzt, finden Sie in den umliegenden Strassen oder auf dem Auerbachplatz Parkmöglichkeiten.

Räumlichkeiten: Neben der Lage der Praxis in einem verkehrsberuhigten Wohnviertel habe ich helle, ruhige und freundliche Räumlichkeiten zu bieten. Die Räume liegen barrierefrei ebenerdig.

Gehbehinderte: ein Behindertenparkplatz liegt direkt vor dem Eingang zur Praxis (für Behinderte mit Ausweis und Merkzeichen "aG").


Vielen Dank für den Besuch meiner Homepage.